Ist der jüngste Rückgang der EUR / USD-Preisprognose eine Pause und eine dritte? Was ist das Neueste für diejenigen, die das Thema verfolgt haben? Was passiert jetzt?

Lassen Sie uns jetzt darüber sprechen – es sieht so aus, als ob der USD-Preis jetzt rückläufig ist. Hier sind einige Gründe warum:

Echtzeitdaten sind sehr volatil und der EUR / USD-Handel ist hochvolumig. Dies sind alles gute Nachrichten für Anleger, die jetzt die rückläufigen Marktbedingungen loswerden können.

Die technische Analyse war in den letzten Monaten nicht die Hauptstütze auf dem EUR / USD-Markt. Der Markt scheint sich in einem Bereich zu befinden, von dem es einige Zeit dauern kann, bis er wieder ein angemessenes Niveau erreicht. Abgesehen davon ist der jüngste Rückzug derzeit in Unterstützung und Widerstand.

Die kurzfristigen Bedingungen sehen etwas bärisch aus. Unter diesen Umständen dürfte der Preis etwas weiter sinken. Im Moment ist der Markt dort, wo die Dynamik ist, aber da der Markt zu diesem Zeitpunkt weiterhin schwach aussieht, könnten die längerfristigen Bedingungen für Anleger recht günstig erscheinen.

Ein günstiger Index wird es wahrscheinlich in den kommenden Tagen zu Ausbrüchen schaffen, vielleicht sogar zu mehreren starken Brüchen, bevor sich ein langfristiger Ausblick ergibt. Aus diesem Grund hat der Preis das Potenzial, weiter zu steigen und schließlich auf ein neues hohes Niveau zu steigen.

Der Preis war heute außergewöhnlich hoch und es ist unwahrscheinlich, dass er bald wieder sinkt. Die kurzfristigen Bedingungen sehen im Allgemeinen bärisch aus, mit viel Volatilität, was definitiv bullischer Natur ist.

Schauen Sie sich die Charts an und Sie werden sehen, dass die meisten Perioden der Preisbewegung ziemlich stark waren und sogar ein kurzfristiger Anstieg ziemlich stark wäre. Schauen Sie sich die letzten Tage an – der Preis ist in den meisten Fällen gestiegen und befindet sich derzeit auf einem Aufwärtstrend.

Bei den meisten Währungspaaren, mit denen wir handeln, wird die EUR / USD-Preisprognose wahrscheinlich für heute hoch bleiben. Insgesamt sind die Marktbedingungen derzeit günstig für die Zukunft. Aus diesem Grund sehe ich nur ein sehr geringes Risiko darin, das Tool „Handel des Tages“ zu verwenden, um Ihnen bei Ihrem Handel zu helfen.

Es besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass der Markt in den langfristigen Aussichten wieder auf das Unterstützungs- und Widerstandsniveau zurückkehrt. Wenn Sie einen Ausbruch erwarten, müssen Sie auch positiv denken.

Die Marktbedingungen werden sich in den nächsten Wochen ändern, aber vorerst scheint die EUR / USD-Preisprognose ziemlich weit über dem jüngsten Rückzug zu liegen. Trotzdem besteht immer das Risiko einer geringeren Bewegung, aber das scheint bisher sehr unwahrscheinlich.